Internationale

Yoga Akademie

für soziale Kompetenz und eine freie Standposition im Leben

Stilübergreifende Trainingstage und Fachfortbildungen

Asana Trainingstage 2022

Die Taube - Heinz Grill

Termine


10. – 11.09.2022
08. – 09.10.2022

Die Trainingstage beginnen am ersten Tag um
10.00 Uhr und enden am zweiten Tag um 13.00 Uhr.

Asana Trainingstage

Intensive Durchgestaltung der āsana mit konkreten Vorst
ellungsinhalten

Die Trainingstage geben die Möglichkeit zu einer intensiven mehrstündigen Yoga-Praxis, die in der Regel von Heinz Grill gestaltet wird. Eine Reihe von ausgewählten āsana werden tiefer beleuchtet und durch wiederholte Praxis so durchgestaltet, dass sichtbare Fortschritte entstehen.

Ein intensives Training in diesem Sinne kann zu einer Steigerung und Veredelung der eigenen Yogapraxis, als auch der beruflichen Fachkunde beitragen. Yogalehrende aus verschiedenen Stilrichtungen haben die Möglichkeit, den künstlerisch-spirituellen Übungsansatz der „Seelendimension des Yoga“ in Anwesenheit des Begründers Heinz Grill kennenzulernen.

Zum Tagesablauf

Die Trainingstage beginnen in der Regel um 10.00 Uhr. Die Nachmittagspause mit Essen ist im schönen Außenbereich der freien Hochschule Naone möglich. Die genauen Arbeitszeiten oder Pausen werden mit den TeilnehmerInnen abgestimmt.


Zur Vorbereitung

Für Personen, welche noch nicht am Studienbetrieb der spirituellen Hochschule in Naone teilgenommen haben, gelten die folgenden Punkte zur Vorbereitung. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den Asana Trainingstagen nur möglich ist, wenn Sie bereits an der Hochschule eingeschrieben sind.

Mehr Informationen zur Vorbereitung

In diesem Übungsansatz besitzt jede asana einen bestimmten Inhalt oder ein seelisch-geistiges Sinnbild (Imagination) in sich. Der Einzelne lernt sich mit dem Inhalt der jeweiligen Yogaübung auseinanderzusetzen und dann aus dieser Idee die Übung auszuführen. Der Körper wird klar   anhand des Inhaltes durchgestaltet und gleichzeitig entstehen eindrucksvolle seelische Empfindungen, wenn dieser Weg des Übens gelingt.

Die imaginativen Gedanken oder Sinnbilder sprechen die Entwicklung der Seele des Menschen an, trainieren intensiv die Seelenkräfte des Denkens, Fühlens und Wollens und bewirken einen lebendigen Aufbau an neuen Lebenskräften (Ätherkräfte).

Übungsvarianten: Welche leichteren und schwierigeren Varianten gibt es, die innerhalb der Asana den seelischen Empfindungscharakter bewahren?

Körperliche Ausführung: Wie leitet sich die körperliche Ausführung, wie auch die Anleitung der Übung harmonisch aus dem seelischen (imaginativen) Bild ab?

Wirkung der Yogaübung: Welche physischen, psychischen und sozialen Wirkungen lassen sich bei einer ausgewählten Übung erkennen?

Lebendigkeit der Begriffe: Sind die Begriffe, mit denen eine asana angeleitet wird, lebendig durchdrungen? Oder wirkt eine Anleitung bzw. die Begriffe zu sehr in der Routine bzw. nur passiv übernommen?

Kunst der Korrektur: Das Verständnis der asana und seine inhaltliche Bedeutung führt zur Korrektur und bester Hilfestellung. Anhand der Korrektur kann der Sinn eine Yogaübung neu erlebt werden.

Ästhetik: Wie lässt sich die Ästhetik passend zum Sinnbild der Übung steigern?

Übertragung in die Lebenspraxis: Wie lässt sich das Sinnbild einer Übung in das alltägliche und soziale Leben übertragen? Wie kann der Yogaunterricht ausgerichtet werden, dass er Antworten auf die Notwendigkeiten der Zeit gibt?

 

Anmeldungen bitte bis mindestens 10 Tage vor Kursbeginn senden.

Die Seminargebühr für die Asana - Trainingstage beträgt € 100.-. Im Preis inbegriffen ist eine vegetarische Mahlzeit pro Tag.

Für Teilnehmer, die zum ersten Mal an Trainingstagen teilnehmen, gilt folgende Regelung:  Mit der Anmeldung sind als Anzahlung  € 50.- zu überweisen. Bei rechtzeitiger Absage - bis spätestens drei Wochen vor Beginn der Trainingstage - bekommt der Einzelne die € 50.- wieder zurück. Bei späterer Absage werden der Anzahlungsbetrag einbehalten.

Für Buchung und Kosten der Übernachtung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

 

Übernachtungsmöglichkeiten

  • Clubhotel Lago di Tenno, Tel. +39 0464 502031, info (at) clubhoteltenno.com
  • Hotel La Pineta, Fiavé, Tel. +39 0465 735046, info (at) lapinetahotel.info
  • Ca de Mel, Fiavé, Tel. +39 0465 73 60 16, info (at) cademel.it 
  • Appartamenti Stanga Ivo, Tenno, bresciani_daniela (at) hotmail.com 
  • Casariga Agriturismo B&B, APoia, Tel. 3336830517 Elisa, info (at) casariga.it